Nick Verschwörungstheorien

Klar, bekanntermaßen geht bei Kindern hin und wieder mal die Phantasie durch - besonders wenn es um die Lieblingsserien und Stars geht.

Doch auf die folgenden acht Verschwörungstheorien über unsere Lieblingsserien von Nickelodeon wären wir auch in unseren kühnsten Träumen nicht gekommen. Oder Ihr etwa schon?

1.Drake & Josh ist eigentlich eine Reality Show

Das würde zumindest den Monolog an das Publikum zu Beginn jeder Folge erklären. Aber natürlich kennen wir die Wahrheit...

2.Crazy Steve von Drake & Josh hat die beiden umgebracht, hat Megan gekidnappet und gezwungen nach Seattle zu ziehen. Wo sie sich zu Carly Shay umnennen musste um dann zu ICarly zu werden.

Sehr,sehr wild, finden wir.

3.Penelope Taynt aus der Amanda Show hat Amanda Bynes umgebracht und ihre Identität angenommen.

Das soll laut einem Fan auch der Grund für das Karriere-Aus und die psychischen Probleme Amanda Bynes sein. Aha.

*4.Neds ultimativer Überlebens-Guide war ein Teil der berühmten Illuminati Verschwörung. *

Natürlich, dürfen die Illuminati niemals bei Verschwörungsserien fehlen, auch wenn es um Serien für Kinder geht.

5.Kurt von Good Burger hatte eine Verbindung zur Mafia!

Denn das Geheimnis um das viele Geld für sein Erfolgsgeschäft konnte nie ganz gelöst werden.

6.Big Pete aus Pete & Pete litt an Schizophrenie.

Das ist uns jetzt nicht so direkt aufgefallen, Euch etwa?

7.Clarissa Darling und Sam Anders von Clarissa sind die Eltern von Ned Bigby aus Neds Ultimativer Schulwahnsinn.

Erkennt Ihr die Ähnlichkeit?

8.Carlys Freddie Benson ist der Sohn von Barry B. Bee aus dem Zeichentrick-Hit Bee Movie.

Freddie selber hat diese Theorie übrings bestätigt, denn am Ende bleibt uns bei allen Theorien dieser Welt immer nur der Humor.