Degrassi Heartbreak: 17 unvergessliche Momente

In 14 Staffeln und 385 Folgen der kanadischen Serie Degrassi ist selbstverständlich einiges passiert. Neben unzähligen Momenten des Glückes, der Liebe und der Freude gab es auch einiges an Drama. In 14 Jahren Degrassi wurde uns nicht nur einmal das Herz gebrochen. Egal ob Krankheiten, Schwangerschaften oder schlimme Unfälle - hier kommen 17 wirklich unvergessliche Heartbreak-Momente aus unserer Lieblingsserie:

17) Spinner hat Hodenkrebs

Spinner wird in der siebten Staffel mit Hodenkrebs diagnostiziert, ein hartes Schicksal für ihn und natürlich auch alle Fans.

16) Liberty gibt Ihr Kind zur Adoption frei

Es war eine sehr schwierige Entscheidung für Liberty und JT ihr Neugeborenes zur Adoption abzugeben. Die letzten gemeinsamen Stunden sind wirklich herzzerreißend

15) Emmas Essstörung

Emmas Essstörung zieht sich über mehrere Staffeln hinweg. Doch der Moment, wenn sie ohnmächtig wird und im Krankenhaus liegt und Manny sie mit ihrem Problem konfrontiert, werden wir nicht vergessen.

14) Emma und Seans Trennung

Emma und Sean waren das typische On-Off Pärchen, doch bei ihrer endgültigen Trennung mussten wir wirklich ein bisschen die Tränen wegdrücken.

13) Eli zerstört Auto Morty

Nach seiner Trennung von Clare hat Eli einen Zusammenbruch und einen ziemlich heftigen Unfall mit seinem geliebten Auto Morty.

12) Baby Tyson wird zur Adoption abgegeben

KC und Jenna haben ihr bestes gegeben, doch nach einigen Problemen mit dem Jugendamt geben die beiden Baby Tyson zur Adoption frei.

11) Der Tod von Craigs Vater

Natürlich waren wir keine großen Fans von Craigs Vater, der seinen Sohn missbrauchte. Doch natürlich haben wir trotzdem sehr mitgefühlt als sein Vater stirbt und er zusammenbricht.

10) Paige entdeckt, dass Ellie sich ritzt

Als Paige entdeckt, dass Ellie sich ritzt, rück sie nicht mehr von ihrer Seite. Die Freundschaft der beiden gehört definitiv zu unseren Lieblingsfreundschaften in der Serie.

9) Marcos Outing

In der dritten Staffel gesteht Marco Spinner, dass er schwul ist. Ein emotionales Geständnis für Marco und auch uns.

8) Clares Krebs

Die Krebs-Diagnose von Clare hat uns sehr mitgenommen, schließlich haben wir die kleine Schwester von Darcy aufwachsen sehen.

7) Rick attackiert Terrie

Die arme Terrie fällt nach einer Attacke des missverstandenen Ricks in ein Koma.

6) Cams Selbstmord

Der beliebte Cam wird in der zwölften Staffel von seinen Depressionen in den Selbstmord getrieben, ein wichtiges und wirklich furchtbar trauriges Thema.

5) Adam stirbt

Adam der einzige Transgender Charakter der Serie stirbt bei einem Autounfall, weil er während des Fahrens am Handy hängt.

4) Mannys Abtreibung

Nachdem sie unverhütet Sex mit Craig hat, wird Manny mit 14 Jahren schwanger und entscheidet sich für eine Abtreibung. Keine ganz leichte Entscheidung bei ihrer sehr religiösen Familie.

3) Paiges Vergewaltigung

In der zweiten Staffel wird Paige auf einer High School Party vergewaltigt - eine schlimme Szene und Geschichte, die sie noch über mehrere Staffeln verfolgen soll.

2) Jimmy wird angeschossen

Die komplette Episode in der die Schulschießerei stattfindet ist unvergesslich. Doch der Moment in dem Rick auf Jimmy schießt, den werden wir und auch Drake wohl niemals vergessen.

1) JT stirbt!

Nein, so richtig können wir es immer noch nicht verkraften, dass James Tiberius Yorke wirklich stirbt.