Ein Star unter der Nicknight Lupe

Beau wurde am 13. Januar 1989 in Seattle, Washington geboren. Er wuchs mit einem vier Jahre älteren Bruder und einer 3 Jahre jüngeren Schwester in Victoria, Kanada auf. Mit 13 begann er das Schauspielen, weil er nicht auf sich sitzen lassen konnte, dass seine kleine Schwester die einzige Schauspielerin der Familie sein sollte. Das scheint er auch gut umgesetzt zu haben, denn 2004 sicherte er sich einen Part in „Scary Movie 4“. 2009 zog er nach Los Angeles um sein Schauspieltraining am Michael Woolson Studio fortzusetzen. An diesem Studio ist er noch heute.
Im gleichen Jahr bekam er die Rolle des „Danny Bolen“ in Desperate Housewives, weshalb ihn vielleicht viele von euch kennen. 2010 wurde die Serie „Awkward“ geboren und so bekam Beau seine bisher beste Rolle: Matty McKibben, für die er 2012 sogar einen Teen Choice Award gewann.


Alles ganz interessant, aber wie wäre es mit einigen Insiderinformationen über den süßen Beau?


Beau heißt mit vollem Namen William Beau Mirchoff, wird aber nur Beau genannt. Er spielt leidenschaftlich gern Gitarre und ist sogar Mitglied in einer Band, Jimmy’s Sound Cart. Er hatte seinen ersten Kuss mit 10 Jahren und ist interessiert an Frauen, die mehr essen können, als er selbst; und das ist bestimmt nicht so einfach, denn Beau liebt Fast Food und kann einen Burger einfach nicht ablehnen. Seine Traumfrau hat er in Jeanine Mason gefunden. Jeanine ist selbst Schauspielerin und Tänzerin und die beiden ergänzen sich sehr gut. Sie sind ein echtes Vorzeigepärchen.


Hoffen wir, dass Beau in der Rolle des Matty McKibben auch so ein toller Typ ist, in den man sich einfach nur verlieben kann. Aber da sind wir uns ganz sicher, … oder??